• We speak German, English, and Italian.
  • Gratisversand
  • 044 680 22 00
  • We speak German, English, and Italian.
  • Gratisversand
  • 044 680 22 00

Thorens TD 1600 TP 160

CHF 3'290.00
inkl. MwSt.

Beschreibung

TD 1600 TP 160

Der neue TD 1600 mit verbessertem Tonarm TP 160

Der TD 1600 mit dem neuen Tonarm TP 160, ist eine konsequente Weiterentwicklung des TD1600. Er besitzt eine klassische Holzzarge, den zweigeteilten, gedrehten Aluminiumteller mit innenlaufendem, geschliffenem Antriebsriemen. Das externe linear Netzteil TPN 1600 verfügt über einen leistungsstarken Ringkerntransformator und versorgt den Synchronmotor mit 2x 16V, um einen möglichst hohen Gleichlauf des Tellers zu gewährleisten.

Der neue Tonarm TP 160 wurde von dem renommierten Designer Helmut Thiele entwickelt und verfügt über ein ultrapräzises Schneidlager. Dieser J-förmige 9“ Tonarm mit SME Headshell-Anschluss nimmt die Formgebung der berühmten Studiotonarme auf. Die Klinge für das Horizontallager wird zusätzlich über Magnete stabilisiert, um eine möglichst präzise Abtastung der Schallplatte zu gewährleisten.

Die drei Federn des Subchassis hängen nicht am Top Board, sondern stehen auf dem Boden. Gleichzeitig verhindert ein gespannter Stahlfaden in der Verlängerung der Achse Motorrolle – Tellerachse seitliches Taumeln und sichert so für ein möglichst kolbenförmiges Schwingen des Subchassis.

Die symmetrischen Ausgänge (XLR) sorgen für einen professionellen Anschluss. Da das Phono-Signal stark verstärkt werden muss, ist es besonders empfindlich gegen elektrische Einstreuungen. Der symmetrische Anschluss, über die XLR-Buchsen, sorgt für eine möglichst störungsfreie Verbindung zwischen Plattenspieler und Phono-Vorverstärker. Um die True Balanced Connection zu nutzen, muss der Plattenspieler mit einem Moving-Coil-(MC)-Tonabnehmer ausgestattet sein.

Highlights

  • Stabilisiertes Subchassis auf drei Kegelfedern
  • Schneidlager Tonarm TP 160 mit SME Headshell Connector
  • Geschliffener Präzisionsriemen
  • Zweigeteilter Plattenteller
  • Justierbare Riemenspannung
  • Elektronisch geregelter Synchronmotor
  • Symmetrische (XLR) und unsymmetrische (Cinch) Ausgänge
  • Externes linear Netzteil TPN 1600