• We speak English too
  • We speak English too

Silent Angel Bonn N8

(1 Stück = CHF 439.00)

CHF 439.00

inkl. MwSt., zzgl. Versand
sofort lieferbar | -3% bei Abholung

Beschreibung

Bonn N8

Audiosphiler Netzwerkswitch

Der über 8 Gigabit Ethernet Ports verfügende N8 ist vereinfacht gesagt so konzipiert, dass im Vergleich zu einem Standardswitch keine Datenverluste entstehen und ein qualitativ deutlich besseres Netzwerksignal ausgegeben wird, so dass angeschlossene Netzwerkgeräte wie Audiostreamer unter bestmöglichen Bedingungen arbeiten können.

Temperaturkompensierter Quarzoszillator

Zur Taktung des Netzwerksignals kommt ein proprietärer, hochpräziser temperaturkompensierter Quarzoszillator (TCXO) zum Einsatz. Die Genauigkeit beträgt 0.1ppm, was 0,0001% entspricht. Dies ist viel höher als im Fall eines gewöhnlichen Quarzoszillators und immer noch wesentlich höher ist als bei einem normalen TCXO. Dank diesem proprietären TCXO ist der N8 in der Lage, ein genaueres Netzwerksignal zu erzeugen und damit einen präziseren und stabileren Datenstrom zu gewährleisten.

EMV-Absorber

Um digitales Rauschen zu reduzieren, befindet sich unterhalb des Prints ein spezieller Absorber gegen elektromagnetische Interferenzen (EMI). Er absorbiert diese und stellt so für die empfindliche Taktschaltung und das generierte Netzwerksignal ein optimales Ambiente her. In der Konsequenz gelingt es, so ein noch präziseres und stabileres Netzwerksignal zu erzeugen.

Gleichtaktdrossel

Bei der Datenübertragung in einem Netzwerk ist die Störunterdrückung eine der wichtigsten Anforderungen. Diese wird mit dem Einsatz einer Gleichtaktdrossel erfüllt, welche verhindert, dass Störstrahlungen eintreten, welchde das Netzwerksignal verunreinigen und auch die Performance von angeschlossenen Netzwerkgeräten vermindern. Dies ist insbesondere bei Audiostreamern gegeben.

Elektrische Rauschunterdrückung

Die interne Stromaufbereitung des N8 verfügt über zwei Schaltungen zur elektrischen Rauschunterdrückung mit einer Unterdrückungsrate von 17dB für die Leistungsschaltung und von 20dB für die Taktgenerierung. Derart wird sichergestellt, dass der N8 stromtechnisch betrachtet unter optimalen Bedingungen arbeitet und somit präzise und stabile Netzwerksignale erzeugen kann.