• We speak English too
  • We speak English too

PRO-JECT XTENSION 12 EVOLUTION

(1 Stück = CHF 4'890.00)

ab CHF 4'890.00

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Xtension 12 Evolution

Manueller Plattenspieler mit eingebauter Pro-Ject Speed ​​Box SE

Der High-End-Klassiker!

Wir bei Pro-Ject möchten ein klassisches analoges Konzept aus den Achtzigern zurückbringen und es mit unseren fortschrittlichen zeitgenössischen Technologien kombinieren. Nach achtzehn Jahren Plattenspieler-Herstellung für analoge Liebhaber mit kleinem Budget freuen wir uns, unser erstes Deck ohne Budgetbeschränkungen ankündigen zu können.

Das von der Kritik gefeierte 6perspeX hat bereits das fantastische Ergebnis der Verwendung von Magneten zur Isolierung des Subchassis bewiesen. Konsequenterweise wurde diese Technologie für den Xtension neu entwickelt, um neue Magnetfüsse zu verwenden, die den Hauptsockel fast vollständig entkoppeln. Mit diesen beiden Magneten in den Füssen schwebt der Plattenspieler praktisch. Kombiniert man dies mit den gewichtigen 25 kg Gesamtmasse des Plattenspielers, profitiert der Hörer von minimaler Grundresonanz. Dies ist eine einzigartige Kombination aus den Konstruktionsprinzipien „Masse geladen“ und „Schwimmender Plattenspieler“. In Übereinstimmung mit diesen Prinzipien ist der Plattenteller aufgrund seiner hohen Masse aus Metall. Die alte Standardannahme von reinem Metall wurde wegen seiner hochresonanten Tendenzen aufgegeben. Stattdessen haben wir eine perfekte Legierung gefunden, die wir auf der Innenseite mit Sorbothane® gedämpft haben. Auf dieser Basis haben wir recycelte Vinyl-Schallplatten auf die Oberseite geklebt (die als perfekte Matte fungieren) und backen dieses "Sandwich", bevor wir es präzise ausbalancieren. Das Endprodukt profitiert anschliessend von einem wunderbar resonanzfreien, schweren Plattenteller.

Eine weitere Überlegung war die Energiemenge, die die Tonarmbasis aus der Arm- und Tonabnehmerbewegung aufnehmen müsste. Diese Energien müssen ebenso kontrolliert werden wie die des Motors und des Lagers (sie müssen vom Tonarm ferngehalten werden, um Störungen zu vermeiden). Folglich profitiert auch die Tonarmbasis des Xtension 12 Evolution von „High-Mass“-Technologien und ist durch eine Sorbothane®-Schicht von der Hauptplatine isoliert. Wichtig ist jedoch, dass dieses Board immer noch in der Lage ist, verschiedene Tonarme zu verwenden. Wie bei diesem Plattenspieler ursprünglich vorausgesetzt, wird der Xtension mit einem schönen Staubschutz mit verstellbaren Scharnieren geliefert, um seinem „klassischen“ Ethos gerecht zu werden.

Highlights

  • Superschwere 25 kg Massenlast magnetischer schwimmender Riemenantrieb
  • Sorbothane® gedämpfte ultrapräzise ausgewogene Sandwichplatte aus Speziallegierung kombiniert mit Vinyl
  • Schallplattenpuck aus Messing
  • Ultra geräuscharmer Motor höchste Auswahl
  • Magnetgestütztes, invertiertes Hauptlager Typ Block 1 mit Keramik-Druckstück
  • Integrierte Speed ​​Box SE für superleisen Motorantrieb und elektronisch schaltbare Geschwindigkeit
  • Metallgranulat gefüllter Sockel zur universellen Dämpfung
  • Massenbelastetes austauschbares Armboard
  • Höhenverstellbare magnetgestützte Füsse für perfekte Isolation
  • Vergoldete Cinch-Cinch-Buchsen

Technische Informationen

  • Geschwindigkeit: 33, 45 (elektronische Geschwindigkeitsänderung), 78 (manuelle Geschwindigkeitsänderung)
  • Prinzip: Riemenantrieb
  • Platte: 300 mm Aluminium (TPE gedämpft)
  • Hauptlager: Invertierter Edelstahl mit Keramik-Druckstück mit antimagnetischer Unterstützung
  • Wow & Flattern: ± 0,01% (max.)
  • Geschwindigkeitsabweichung: ± 0,09% (max.)
  • Signal-Rausch-Verhältnis: 73 dB
  • Spurkraftbereich: 10 - 35 mN
  • Effektive Tonarmlänge: 304,8 mm
  • Effektive Tonarmmasse: 10,5 g
  • Überhang: 13,2 mm
  • Mitgeliefertes Zubehör: Netzteil, Staubschutzhülle
  • Leistungsaufnahme: 2 Watt max.
  • Abmessungen: 480 x 235 x 400 mm (BxHxT)
  • Gewicht: 22,0 kg netto