ISOTEK EVO3 ASCENSION Kabel, 2.0m, EU-Version

CHF 3'350.00

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Die EU-Version wird mit EU-Stecker (Schuko) geliefert.

ÜBERSICHT

Das EVO3 Ascension hebt IsoTeks Netzkabel und die darin verborgenen technischen Innovationen auf ein neues Niveau. Sein einzigartiges Innenleben besteht aus bei extrem tiefen Temperaturen kryogenisierten versilberten OCC-Kupferleitern (Ohno Strangguss), umgeben von einem Luft-Dielektrikum mit partiellem FEP-Kontakt, bevor eine weitere Hülse aus extrudiertem FEP die Konstruktion umschliesst. Jedes dieser einzelnen Leiterbündel ist mit Mylarfolie und einer weiteren OFC-Abschirmung umwickelt und dann leicht mit luftgefüllten FEP-Röhren verdrillt. Das EVO3 Ascension verringert auf diese Weise den Grundrauschpegel auf ein absolutes Minimum und versieht das musikalische Geschehen mit einer holographischen Abbildung, mehr Luft und Raum sowie einer unvergleichlichen Feindynamik.

AUFBAU

Die Leiter verlaufen parallel und sind leicht miteinander verdrillt. Diese etablierte Technik bietet einen optimalen Schutz gegen hochfrequente und elektromagnetische Einstreuungen.

A) Leiter: Die 4,0 mm2 starken Leiter aus versilbertem OOC-Kupfer (Ohno Strangguss) sind deutlich reiner als traditionelles sauerstofffreies Kupfer. Jeder Leiter wurde bei extrem tiefen Temperaturen von -196° C kryogenisiert. Diese Geometrie sichert in Verbindung mit dem hochreinen Kupfer eine extreme Leistungsfähigkeit und enorme Leitfähigkeit.

B) Dielektrikum: Um eine Dielektrizitätskonstante zu erreichen, die möglichst nahe an der eines Vakuums liegt, hat IsoTek ein virtuelles Luftdielektrikum entwickelt, das eine Dielektrizitätskonstante von nur 1,0548 aufweist. Diese Luftbarriere wird durch einen minimalen Kontakt zum Leiter und den Einsatz einer FEP (Teflon) Brücke erreicht. FEP verfügt über exzellente dielektrische Eigenschaften und einen geringen Reibungskoeffizienten, ist sehr hitzebständig und nicht zuletzt wegen seiner guten elektrischen Isolierung ein ideales Material für Dielektrika.

C) Einlage: Durchsichtige Röhren aus FEP (Teflon) umgeben jeden Leiter, was eine geringe Dielektrizitätskonstante und einen stabilen AUfbau des Kabels gewährleistet.

D) Hülle: Jeder einzelne Leiterstrang ist in Mylarfolie gewickelt, um eine optimale Abschirmung zu gewährleisten und Funkeinstreuungen einzudämmen.

E) Mantel: Der Aussenmantel besteht aus PVC, was dem Kabel eine gute Flexibilität sowie mechanische Dämpfung und Stabilität verleiht.

STECKER: Das EVO3 Ascension wird mit sehr hochwertigen Steckern aus 24-Karat-vergoldetem 99,98 % Kupfer geliefert. Diese bieten eine exzellente Übertragungsqualität und werden nicht matt

TECHNISCHE DATEN

Der komplexe Aufbau des IsoTek Ascension Netzkabels versieht das musikalische Geschehen mit einer holographischen Abbildung, mehr Luft und Raum sowie einer unvergleichlichen Feindynamik.

  • Leiterquerschnitt: 3 x 4,0 mm2
  • Leitermaterial: Versilbertes Ohno Strangguss Kupfer (OCC), Kältebehandlung des Leiters Kryogenisch bei – 196° C
  • Dielektrikum: Luft mit partiellem Fluorethylenpropylen (FEP)-Kontakt
  • Einlage: Fluorethylenpropylen (FEP) Röhren
  • Abgrenzung zum PVC-Mantel: Mylarfolie / OFC-Geflecht
  • Aussenmantel: Hochflexibles PVC
  • Belastbarkeit: 55 A
  • Kabellänge: 2,0 m Standard (andere Längen auf Bestellung lieferbar)
  • Aussendurchmesser: 20 mm
  • Stecker: Extrem hochwertige Ausführung aus versilbertem 99,98 % KupferEmpfohlen für alle High-End Audiokomponenten wie CD-Spieler, DACs, Vorverstärker, Tuner, Blu-ray Player, Musicserver, Leistungsverstärker, Aktivlautsprecher, Subwoofer u.v.m.
Zurück zu HD Zürisee AG, Fachgeschäft für audiovisuellen Hochgenuss