• We speak English too
  • We speak English too

Advance Paris MyConnect 250

(1 Stück = CHF 2'990.00)

CHF 2'990.00

inkl. MwSt., zzgl. Versand
-3% bei Abholung | wird bestellt, ca. 1-3 Tage | Annullierung bei KK-Zahlung abzgl. 3% Kommission

Beschreibung

MyConnect 250

All-in-One System

Der Advance Paris MyConnect 250 ist ein All-in-One-Verstärker mit vielen Möglichkeiten und der grosse Bruder des MyConnect 150. Mit dem schlanken Design und der Streaming-Funktion ermöglicht Ihnen der MyConnect 250 das kabellose Streamen von Musik von Ihrer Couch. Dieser Verstärker erfüllt alle Anforderungen des modernen Hörers. Mit der hohen Leistung und dem Röhren-Preamp schafft es der MyConnect 250 ein einzigartiges Klangbild zu erzeugen.

Advance Paris überrascht auf der High End 2022 mit zwei hochklassigen Innovationen, die niemand im Sinn hatte – Grund genug, jetzt über die Geräte zu berichten. Der MyConnect 250 wird diesen Herbst auf den Markt kommen und ist das grösste und leistungsstärkste All-in-One-HiFi-Produkt, das die französische Marke bisher entwickelt hat.

Es ist ein Hybridgerät, hat also einen Röhrenvorverstärker und eine Transistorendstufe. 2 x 180 Watt an 8 Ohm sind durchaus beeindruckende Werte. Die Leistung kommt von einer klassischen analogen Class-A/B-Endstufe. Das optische Design ist typisch Advance Paris, die beiden beleuchteten VU-Meter charakterisieren auch den neuen grossen Stereo-Vollverstärker X-i180.

Die Anschlussausstattung ist nahe am Optimum: HDMI-Eingang, HDMI-Ausgang mit ARC, 3 optische, 3 koaxiale Digitaleingänge, AES/EBU-Digitaleingang, 2 XLR-Eingänge, 1 XLR-Ausgang, 5 Cinch-Eingänge, 2 Cinch-Ausgänge. Ausserdem gibt es einen Phono-Eingang, der nicht nur für MM-, sondern auch für MC-Anlagen geeignet ist.

Der MyConnect 250 ist mit der Playstream App kompatibel und somit auch für das Streaming bestens gerüstet. Zwei Kopfhörerausgänge und zwei Pre-Outs zum Anschluss aktiver Subwoofer runden die reichhaltige Ausstattung ab. Der X-i180 ist ein Stereo-Vollverstärker mit Röhren in der Vorstufensektion und Solid-State-Endstufen. Sie besticht durch ihr imposantes Design und arbeitet endstufenseitig im Class a/B-Betrieb – also klassische, analoge Endstufen, die satte 180 Watt pro Kanal an 8 Ohm freisetzen. Es gibt XLR- und Cinch-Eingänge (2 XLR-Eingänge, 5 Cinch-Eingänge), 1 XLR- und 2 Cinch-Ausgänge, ausserdem gibt es, was sehr vorteilhaft ist, HDMI ARC und USB Typ B. Dadurch ergeben sich enorm flexible Anwendungsmöglichkeiten.

Ausserdem stehen drei optische und drei koaxiale Digitaleingänge zur Verfügung. Vinyl-Liebhaber werden sich über eine Phono-Vorstufe freuen, die für MM- und MC-Tonabnehmersysteme geeignet ist, sodass die zusätzliche Anschaffung einer Phono-Vorstufe auch aufgrund des aufwendigen Aufbaus nicht nötig ist. Zum Ausstattungsumfang gehören ausserdem zwei Kopfhörerbuchsen und zwei Subwoofer-Vorverstärkerausgänge.

Technische Informationen

  • Gerätetyp: Alles in einem System
  • Klirrfaktor: <0,006 % bei 1 kHz/1 Watt
  • Frequenzgang: 20 - 80.000 Hz (+/-3 dB)
  • D/A-Wandler (DAC): AKM AK4490
  • Verstärkerschaltung: Class-A-B
  • Leistung an 8 Ohm: 2 x 130 Watt / an 4 Ohm: 2 x 190 Watt / an 2 Ohm: 2 x 250 Watt
  • Abmessungen (Breite x Höhe x Tiefe): 43 x 17 x 37,1 cm
  • Gewicht: 14,5 kg
  • Farbe: Acryl schwarz